Juni, 2021

18Jun19:3021:30Trombone Attraction: Ode an die FrechheitInnenhof-Konzert

Veranstaltungsdetails

Frech sein. Ist das eine negative, oder doch eher positive Eigenschaft? Trombone Attraction ist der Meinung: Eindeutig als Kompliment! Dieses Bühnenprogramm ist als Ode an jene Frechheit zu sehen, die eine Art geistige Unabhängigkeit ist. An jene Frechheit, die etwas provokant zum Nachdenken bewegt. An jene Frechheit, die das Gewohnte neugierig herausfordert. Das alles ist zwar freilich eine bodenlose Frechheit, die man sich aber unbedingt bieten lassen sollte! Trombone Attraction setzt sich aus den vier Posaunisten Stefan Obmann, Christian Poitinger, Martin Riener und Raphael Stieger zusammen. Getroffen haben sich die jungen Musiker zum ersten Mal im November 2006 bei einer Probe im Keller der Wiener Volksoper. Seit damals haben sie viele Konzerte, Festivals und Länder mit ihren PRogrammen bereits. Und heute erstmals bei uns in St. Andrä-Wördern! Werke von Harold Arlen, Ludwig van Beethoven, Leonard Bernstein, Giovanni Gabrieli, Astor Piazolla und Sergei Sergejewitsch Prokofjew.

Eintritt: 15€
Karten ab 14.5. in der Hofküche in den Öffnungszeiten erhältlich.

Die Hofküche öffnet um 19Uhr und serviert Snacks und Getränke.

Wir sind Partner der Aktion „Hunger auf Kunst & Kultur“: Kulturpass-Besitzer/innen erhalten freien Eintritt. Reservierung nötig!

Alle unsere Veranstaltungen werden entsprechend der Covid-Verordnung durchgeführt. Bitte aktuelle Infos unserer Website bzw. Facebook
entnehmen.

Zeit

(Freitag) 19:30 - 21:30

Ort

Dorfplatz

Josef Karner Platz 1

OrganisatorIn

Verein Dorfplatz

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X